Tarife / AVB

Allgemeine Vertragsbedingungen

Für Touren mit einem anerkannten Bergführer gelten die Allgemeinen Vertragsbedingungen für Schweizer Bergführer, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können. Eine kurze Auftragsbestätigung hilft Missverständnisse zu verhindern.

Allgemeine Tarife für Bergführer

Der Preis wird zwischen dem Gast und dem Bergführer vor der Tour vereinbart.

Für Tagesengagements beträgt der empfohlene Tarif CHF 645.00.
Diese Pauschale kann nach oben oder unten angepasst werden, je nach Dauer des Engagements, Länge der Tour, Schwierigkeitsgrad, den Begleitumständen, Teilnehmerzahl und saisonaler Auslastung. Sämtliche Spesen gehen zulasten des Kunden.

Im übrigen gelten spezielle Bestimmungen über die Anstellung des Führers bei mehrtägigem Engagement, bei Abbruch der Tour wegen schlechten Wetters, bei Nichteinhaltung des Engagements durch den Gast oder für Reisetage des Führers.

Wichtig ist, dass diese Punkte bei der Vereinbarung eines Engagements geklärt werden, zum Beispiel mit der Übernahme der “Allgemeinen Vertragsbedingungen für Schweizer Bergführer” AVB des Schweizer Bergführerverbandes als Vertragsinhalt. Eine kurze schriftliche Auftragsbestätigung hilft Missverständnisse zu verhindern.

Allgemeine Tarife für Wanderleiter & Kletterlehrer

Der empfohlene Richtpreis pro Tag beträgt CHF 480.00.

Dieser kann je nach Länge des Engagements, der Wanderung, der Schwierigkeit, der Verhältnisse, der Anzahl Gäste, der saisonalen Auslastung nach unten oder oben angepasst werden. Spesen fallen generell zu Lasten des Gastes.

Im übrigen gelten spezielle Bestimmungen über die Anstellung bei mehrtägigem Engagement, bei Abbruch der Tour wegen schlechten Wetters, bei Nichteinhaltung des Engagements durch den Gast oder für Reisetage der WanderleiterIn oder des Kletterlehrers.Wichtig ist, dass diese Punkte bei der Vereinbarung eines Engagements geklärt werden. Eine kurze schriftliche Auftragsbestätigung hilft Missverständnisse zu verhindern.